Babygeleitete Beikost          BLW              Breifrei


Nächster Workshop am 09. November 2019

Den Pürierstab gibt es nicht zum Kind dazu und trotzdem werden Kinder auf der ganzen Welt groß.
Unsere Kinder werden mit der Fähigkeit geboren, aktiv für ihre Nahrungsaufnahme zu sorgen. Wieso sollte das anders sein, wenn der Entwicklungsschritt zur Beikostreife kommt?
Was als Baby-led weaning (wieder) bekannt wurde, ist die ganz normale Form der Ernährung, mit der Kinder in anderen Teilen der Erde schon immer und auch hier lange ganz selbstverständlich an feste Kost heran geführt wurden. Da die Beikost nach Bedarf am Familientisch für uns allerdings nicht mehr alltäglich ist, habt ihr hier Gelegenheit sie für einen entspannten Beikoststart wieder zu entdecken.

Wann, wie und womit können wir starten?
Was sollten wir dabei beachten?
Welche Vor- und Nachteile hat BLW und bin ich nicht doch eher der Typ für Brei nach Fahrplan?

Beikostseminar

 

Der Übergang von der Milch(nahrung) zu festem Essen ist eine aufregende neue Erfahrung für Eltern und Babys. Aber wann ist der richtige Zeitpunkt für Beikost? Wie viel sollte mein Kind essen? Wie kann ich meinem Kind gesundes und abwechslungreiches Essen reichen? Zwangslose und babygeleitete Beikost kann so einfach sein und Eltern und Kind viel Spaß machen.

 

Im Kurs erfahrt Ihr wann der beste Zeitpunkt ist, um Beikost einzuführen, und wie diese auf eine artgerechte Weise erfolgen kann. Ich erkläre die Beikostreifezeichen und kläre auf, was es zu beachten gibt. Es wird zudem auch genug Raum für Eure Fragen geben.